Das oxidationsempfindliche Leinöl wird besonders schonend gepresst. Dadurch bleibt der arttypische Geschmack sehr guterhalten. Das mild-herbe Leinöl muss nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahrt und rasch verbraucht werden.

Einsatz: für die kalte Küche, zu Erdäpfeln, Aufstrichen und Müslis