Das High Oleic-Sonnenblumenöl eignet sich durch den hohen Anteil an Ölsäure und den dadurch erhöhten Rauchpunkt besonders für den Einsatz in der Küche. Das goldgelbe, leicht nussig schmeckende Öl kann problemlos zum Anbraten von Fleisch oder Gemüse verwendet werden, schmeckt aber auch hervorragend auf Salaten und Rohkost. Durch den hohen Gehalt an Omega-6-Fettsäuren wird dem Sonnenblumenöl auch eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt.

So wird es gerne beim morgendlichen Ölziehen verwendet. Es hilft Giftstoffe aus dem Körper zu spülen und Zähne und Zahnfleisch zu reinigen.